You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

Wohnüberbauung Hebelstrasse, Basel

Projektdaten

Standort: Basel, Schweiz

Ein Wohnhaus vorwiegend in Holzbauweise (sämtliche Fassaden-/ und Zwischenwände sowie die Geschossdecken) mit einem Gebäudekern aus Beton bestehend aus Treppenhaus und Lift.
Die Kombination aus Holzkonstruktion und Sichtbeton im Kern verleiht dem Projekt einen ganz speziellen Flair.

Anforderungen

Gefordert wurde eine kostengünstige Schalungslösung für die komplexen Gebäudekerne mit einer Sichtbetonqualität Typ 4 auf der Innenseite. 

Kunde

Rofra Bau AG
Weidenring 34
4147 Aesch

Kundennutzen

  • Einhaltung der architektonischen Vorgaben durch den Abbund projektbezogener VARIO-Elemente
  • Einsatz kundeneigener Schalung Dank der systemübegreifenden Schalungslösung
  • Planung sowie Vorortbetreuung durch die PERI AG.

 

Reto Kleiber
Polier

„Durch die passgenauen VARIO Elemente konnten die geometrisch komplizierten Treppenkerne einfach und schnell geschalt werden. Die Kombination mit der eigenen TRIO Stahlrahmenschalung war optimal und verhalf uns zur einfachen Umsetzung der geforderten Qualität.“

PERI Lösung

Auf der Innenseite der Kerne wurde das vorgegebene Schalungsbild des Architekten übernommen und spezielle VARIO GT24 Sichtelemente projektbezogen abgebunden. Aussen wo kein Sichtbeton verlangt, konnte kundeneigene TRIO Rahmenschalung eingesetzt werden. 
Die PERI AG lieferte die komplette Planung dieser Systemübergreifenden Lösung.