You are on PERI's international website. Click here to switch to PERI USA. Click here to view all PERI websites.

SE-Forum und Rechenzentrum Audi, Ingolstadt

Projektdaten

Standort: Ingolstadt, Deutschland

Bei Audi in Ingolstadt entstand ein neues Bürogebäude - das Forum für Simultaneous Engineering (SE) mit neuem Hauptrechenzentrum. Umfangreiche Fassadenarbeiten waren dafür erforderlich. In Spitzenzeiten wurden dafür bis zu 7.000 m² Gerüst zeitgleich vorgehalten.

Anforderungen

  • Setzen einer zuverlässigen kollektiven Absturzsicherung

Kunde

Gerüstbauunternehmen Hanisch, Krumbach 

Projektbetreuung

PERI Zentrale Deutschland

Kundennutzen

  • Die Kunden erhielten ein Gerüstsystem mit notwendigen Nachweisen der Standsicherheit und   Arbeitssicherheit
  • T-Rahmen sicherte die Montage im System - ohne Zusatzbauteile
  • Da das Geländer für die nächste Gerüstlage mit Rahmen montiert wird,  ist der Gerüstbauer bereits gesichert, sobald er die nächste Lage betritt.
  • Der T-Rahmen ist leicht händelbar.
  • Weiterer Schutz durch das Innengeländer, das einfach an die innenseitigvorhanden Labyrinthfinger eingehängt wurde.

PERI Lösung

  • Für die umfangreichen Fassadenabeiten diente ein Arbeits- und Schutzgerüst mit Hilfe des PERI UP T 72 Rahmengerüstsystems.
  • Die kollektive Absturzsicherung wurde ohne Zusatzeile zuverlässig hergestellt.

PERI Systeme im Einsatz